Neue Luzerner Zeitung

Tag der Poesie/Neue Lyrik aus der Innerschweiz

Der 31. März gilt als der Tag der Poesie. Ihn zu feiern eignet sich jedes Gedicht, jeder Gedichtband, vielleicht einer unter den in jüngerer Zeit von Autorinnen und Autoren aus der Innerschweiz vorgelegten. Maryse Bodés Gedichte 'Herzgrün über Türkis' (Edition B, Urs Buchmann) sprechen leise und ohne viel Aufhebens, sind in den Wind gesagt und deuten mehr an, als sie ausmalen: 'Am Saum des Meeres/trinken wir Licht/gegen den Sog des Vergessens'. 
................... 
Urs Bugmann