Experimentelles Schreiben in der Ausstellung

Die Zeit wird rastlos in uns. Das menschliche Herz bekommt Flügel.

Experimentelles Schreiben in der Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“
von Lorenz Spring

Kulturraum SUST, Stansstad

Kursleitung: Maryse Bodé

Schreibend den Bildern des Augenblicks begegnen: ein Abenteuer

Durch Bewegung, kurze Meditation und inspiratives Schreibspiel versuchen,
gewohnte Normen und Leistungszwänge abzuschütteln, um herauszufinden,
woran sich Intuition entzündet.

Umgeben von Lorenz Springs Bilderwelten,den Zauber des Augenblicks
erlauschen, bis der Geist aus Chaos zu Form, Struktur und eigener Sprache 
findet und sich erfüllt mit Lichtkristallen.

Kursttag: Samstag, 22.September 2012 von 9.00-12.30
im Kulturraum SUST, 6362 Stansstad

Infos & Anmeldung: Maryse Bodé, 6370 Stans
info@marysebode.ch / Tel. 041 610 35 21

www.lorenzspring.ch